Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

The EX + The Genuine No!

Juni 2 | 18:3020:00

€22 – €27

The Ex +
The Genuine No!

Die Ex haben sich seit ihrer Gründung im Jahr 1979 jeder Kategorisierung widersetzt. Entstanden aus der Punk-Explosion, als alles und jedes möglich war, ist es der Band dennoch gelungen, sowohl Neugier als auch Leidenschaft für ihre Musik zu bewahren. Ausgehend von Gitarren, Bass, Schlagzeug und Stimme erforschen The Ex bis heute musikalisch unentdeckte Bereiche.
Bereits Anfang der 1980er Jahre kam es zu Kooperationen mit Jazzmusikern und einer irakisch-kurdischen Band. In den 90er Jahren fand die Gruppe unzählige Partner mit unterschiedlichem musikalischen und nichtmusikalischen Hintergrund wie Kamagurka, Tom Cora, Sonic Youth, Han Bennink, Jan Mulder und Shellac. Im Jahr 2002 etablierte The Ex einen regen musikalischen Austausch mit Äthiopien, organisierte dort zahlreiche Projekte und lud mehrere äthiopische Musiker nach Europa ein. Am auffälligsten war die Zusammenarbeit mit dem legendären Saxophonisten Getatchew Mekuria, die schließlich zu zwei CD-Aufnahmen und mehr als hundert Konzerten führte.
Nach all den Jahren, mehr als 28 Alben und knap 2000 Konzerten arbeitet die Band weiterhin wie zu Beginn, völlig unabhängig von Plattenfirmen, Managern oder Roadies. Aufgrund dieser Do-it-yourself-Arbeitsethik ist The Ex immer noch ein großartiges Beispiel für andere zukunftsorientierte Bands und Musiker.
Nach Bonn kommen The Ex mit einem komplett neuen Set an Songs.
Besetzung:
Arnold de Boer – Gitarre & Gesang
Terrie Hessels – Gitarre
Andy Moor – Gitarre
Katherina Bornefeld – Schlagzeug, Gesang, Percussion


__
__
The Genuine No!

Von verzerrten Drones, Free Jazz-Wahnsinn, Noise, über gebrochene Funk-Rhythmen, spasmische Psychedelia, monolithische Punkbreaks, bis hin zu R&B, Dub, Blues und treibendem Minimalismus reicht das facettenreiche Klangspektrum von „The Genuine No!“. Die Musik der in Köln und Bonn ansässigen Band bleibt zwar in der Vergangenheit und den Einflüssen der einzelnen Musiker*innen verwurzelt, rückt aber zugleich vertraute Elemente in neue Kontexte und verleiht ihnen neuen Qualitäten. Die von den einzelnen Mitgliedern eingebrachten musikalischen Prägungen übernehmen im Spiel eine eigenständige, autonome Funktion, die jenseits formeller Barrieren Raum für Freiheit sucht. Elektrisierende Klangexperimente, abgründige Grooves und düstere Stimmung verweben sich zu schwindelerregenden Spiralen und eigenartigen musikalischen Dialogen zwischen den drei Bandmitgliedern.


The Genuine No! sind:
Georges Paul – Saxophone
Raissa Mehner – Gitarre, Elektronik
Gonçalo Almeida – Bass, Elektronik
Vasco Furtado – Drums
__
Kartenreservierung: georges.tympani@gmail.com
Eintritt: 27€ | 22€ ermäßigt.
__
Credits:
Banner & Plakat © Michael Imhof
The EX Photo © Geert Vandepoele
TGN! Banner © Onder Ortel

Details

Datum:
Juni 2
Zeit:
18:30 – 20:00
Eintritt:
€22 – €27
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://fb.me/e/3pSFglxCO